Brodakas

Exklusiv nur in der Sennerei Westendorf

Für den Brodakas ist die Sennerei "berühmt", 2014 erhielt Wast bei der Käsiade sogar die Goldmedaille und 2016 die Silbermedaille dafür. Der Brodakas gehört zur Gruppe der Sauermilchkäse und wird aus Magermilch hergestellt.

 

Die Herstellung des Brodakas ist eine Jahrhunderte alte Tradition, die nur die Brixentaler Bauern kannten. Obwohl Wast ja das Käsereihandwerk erlernte, hatte er anfangs keine Ahnung von der Broda-Erzeugung. Es waren einige ältere Bäuerinnen, die ihn schließlich in die Kunst des Brodamachens einweihten.

 

Bald sprach sich herum, dass es tatsächlich noch eine Quelle für das "Brixentaler Spezialprodukt" gibt - heute verkauft die Sennerei an die 10 Tonnen Broda pro Jahr - gewürz, gereift und küchenfertig.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt